hallein.naturfreunde.at

"Sicher unterwegs abseits von Pisten und Wegen"

Basics für sicheres Gehen im freien Gelände

Dieser Workshop richtet sich an alle, die auch im Winter gerne kleine Wanderungen oder Schneeschuhtouren abseits von Pisten und Wegen unternehmen. Das erkennen, beurteilen und richtige Einschätzen von Gefahressituationen kann Leben retten und aufwendige Rettungseinsätze minimieren. 


Inhalte:

  • theoretischer Input über die Basics für sicheres Gehen im freien Gelände (Ausrüstung, Tourenplanung, LVS, Notfallmanagement, Gehtechnik, Spuranlage) 2,5 Std.
  • Planung einer Tour 1 Std.
  • geführte Winter- / Schneeschuhwanderung 3 Std.
  • Nachbesprechung 0,5 Std.
  • gemeinsames Ausklingen des Tages


Für eine gelungene Wandertour empfehlen wir auch auf die Ausrüstung wert zu legen. Ein Schuh der drückt, Blasen auf den Sohlen oder abgefrorene Finger und Zehen lassen die schönste Wanderung in schlechter Erinnerung bleiben.

Wir empfehlen deshalb folgende Ausrüstung für Schneeschuh- oder Winterwanderungen:

• Schneeschuhe und Wanderstöcke (können bei uns ausgeliehen werden)
• Stirnlampe für Abendtouren (kann ausgeliehen werden)
• knöchelhohe, wasserfeste und vor allem warme Wanderschuhe
• atmungsaktive Winterbekleidung (mehrschichtig zum Aus- und Anziehen)
• Haube, Handschuhe und ev. Skibrille
• kleiner Tagesrucksack mit Jause und warmen Getränken
• Sonnenschutz (Sonnenbrille und Sonnencreme)
• persönliche Medikamente gegen Allergien oder bei Diabetes

Die Tour beim Workshop wird nach Gruppengröße sowie Fitness der Teilnehmer geplant. Je nach Wetterverhältnissen kann die Tour kurzfristig geändert oder abgesagt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 5
Maximalteilnehmerzahl: 8

Die Ausbildung findet in Faistenau oder auf der Halleiner Hütte statt, der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Verbindliche anmeldung bis jeweils 2 Tage vorher.

Osterhorngruppe

Kontakt

Naturfreunde Hallein
ANZEIGE